Ausstellung–Zürich

A New Gaze 2:
Kelvin HaizelBabysitting a Shark in a Coldroom – Comoros Encounters
8. März – 5. April 2019
Ausstellungsort: Vontobel, Gotthardstrasse 43, 8002 Zürich, Schweiz


1 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
2 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, «Basic I&II» und «BirdCall 961 Appendix B», Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
3 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, «Basic I&II», Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
4 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, «Possibilities of Our Return», Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
5 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
6 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, «Possibilities of Our Return», Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
7 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
8 of 8 Ausstellungsansicht: Kelvin Haizel, «Every Other Is a Citizen…», Vontobel Zürich, 2019 / Foto: Benedikt Redmann
< >

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 11-17 Uhr

Agenda

8. März 2019, 18 Uhr
Öffentliche Vernissage und Künstlergespräch mit Kelvin Haizel und Urs Stahel (Kurator)

Sa, 16. März, 12 Uhr
Öffentliche Führung mit Catharina Hanreich

21. März, 18:30 Uhr
Mayotte - Ein Stück EU im Indischen Ozean
Rundgang mit Christof Gertsch (Das Magazin) und Luisa Baselgia (Kuratorin)

Sa, 23. März, 15 Uhr
Öffentliche Führung mit Kurator Urs Stahel

Sa, 30. März, 12 Uhr
Öffentliche Führung mit Catharina Hanreich

Do, 4. April, 18:30 Uhr
Öffentliche Führung mit Kuratorin Luisa Baselgia

Organisator: Vontobel-Kunstkommission
Kuratoren: Urs Stahel, Luisa Baselgia
Projektleitung: Luisa Baselgia, Christian Schilz
Assistenz: Catharina Hanreich
Öffentlichkeitsarbeit: Simone Toellner
Technik: Attila Panczel, Herbert Weber und / and Team
Fine Art Prints / Beratung Produktion: Regula Müdespacher (Laboratorium Media AG)
Rahmung und Aufziehservice: Müller`s Aufziehservice
Licht: ERCO, Museum Rietberg, Fotomuseum Winterthur

Herzlichen Dank an alle Involvierten des Projekts «A New Gaze 2»!