A New Gaze 2 – 2019

Über Kelvin Haizel

image

Kelvin Haizel (*1987) lebt und arbeitet in Accra, Ghana. Er interessiert sich für den zeitgenössischen Zustand des Bildes und bringt seine Ideen mittels Video, Fotografie und Objekten zum Ausdruck.

Haizel hat einen BFA-Abschluss in Malerei und Bildhauerei vom College of Art, Kwame Nkrumah University of Science and Technology (Kumasi, Ghana), und einen MFA-Abschluss von derselben Universität. Seine Arbeiten waren in zahlreichen Ausstellungen in seiner Heimat Ghana sowie in Nigeria, Mosambik, Frankreich und Portugal vertreten. Die Arbeit «things and nothings» wurde an der 11. Ausgabe der Rencontres de Bamako, Biennale Africaine de la Photographie mit dem Titel «Afrotopia», gezeigt (2.12.2017–31.1.2018). An der Lagos Biennale 2017 war Kelvin Haizel Gastkurator.